Wir melden uns auch mal wieder, und zwar dieses Mal aus unserer neu erreichten Quarantäne! Das ist eine wirklich sehr spannende Situation, also dachten wir, dass wir euch an unserem Leben in vier Wänden teilhaben lassen.
An unserer Schule wurde ein Fall von Covid-19 bestätigt und ehe wir uns versahen hieß es, dass wir 14 Tage in unserem Haus versauern dürfen. Wir beide haben schon heute, dem zweiten Tag in Quarantäne Langeweile, und so kam eins zum anderen. Gut, dass wir einen Podcast haben und euch somit auf dem Laufenden halten können. Unsere Motivation ist es jeden Tag eine Art Tagebucheintrag hochzuladen, in dem wir unsere mentale Entwicklung aufzeichnen. Wir dachten uns es ist vielleicht ganz interessant festzuhalten, was zwei Abiturienten in zwei Wochen ohne Schule und vor allem ohne soziale Kontakte so alles erleben. Werden wir lernen? Werden wir uns aus Frust nur noch mit Süßigkeiten vollstopfen? Entdecken wir uns vollkommen neu? Haben wir am Ende eine Glatze, weil uns die Haare weggefault sind?
WICHTIG: Das Ganze Thema rund um das Coronavirus (COVID-19) ist eine ernstzunehmende Sache und wir wollen mit unserem Bodenlos-Spezial niemandem auf den Schlips treten. Wir versuchen so nur mit der Ausnahmesituation zurechtzukommen und wenn sich jemand angegriffen fühlen sollte, dann hört sich derjenige das Special besser nicht an und freut sich auf die nächste (hoffentlich Corornafreie) Folge im April.
Alles Fragen, die in unserem Bodenlos-Spezial beantwortet werden!
Mit bodenloser Liebe und ohne Husten - Ronja x Robert!
LEGAL DISCLOSURE © Bodenlos 2020
Credit:
Introstimme: Nico Hübner (https://www.instagram.com/d3micas/)
Musik: Glory - Royalty Free Epic Music (https://www.youtube.com/watch?v=-DZBOFehk3c&)